Donnerstag, 06.04.2017, 09.30–12.30 Uhr
„Heute wieder Gruppe … Was machen wir?“ Vielleicht haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt, wennSie in der Gruppenarbeit und -therapie tätig sind.
In unserer Schulung stellen wir vielfältige, spannende, praktische und strukturierende Methoden für die Eröffnung, die Themenbearbeitung und die Beendigung
eines Gruppensettings vor. Dabei geben wir Ihnen systemische und integrative Methoden an die Hand, die Sie in unterschiedlichen Settings und mit verschiedenen Inhalten anwenden können. Da die Arbeit in Gruppen einen hohen Wirkfaktor hatund viele Gestaltungsmöglichkeiten birgt, freuen wir uns auf eine
abwechslungsreiche Methodenschulung und regen Austausch.
 
Referentinnen sind Christine Ladwig (Sozialpädagogin B.A., Suchtpräventionsfachkraft) und Iris Bothur (Dipl.-Psychologin, Systemische Therapeutin, Supervisorin).
 
Ort:
Suchthilfe Aachen, Hermannstr. 14, 52062 Aachen
 
Anmeldung:
Suchthilfe Aachen,
Christine Ladwig,
 
Tel.: 0241/4135610,
 
Kosten: 20,- Euro (inkl. Imbiss; bar zu zahlen zu Beginn der Fortbildung; Quittung wird erstellt)
 
 
Hermannstr. 14, 52062 Aachen